Umwelthaus Pinneberg e.V.

Umwelthaus Pinneberg e.V.

Bibliothek
frühere Bonbons

zurück zur "Bonbondose" Materialien Fotos
Korkenmännchen

Du brauchst:
  • Einen Korken (am Besten von einer Sektflasche)
  • Wolle und Stoffreste
  • Filzstifte
  • Draht und eine Zange, um den Draht zu schneiden (oder einen Nagel mit dickem Kopf und einen Hammer)
  • Eine Schere

    Anleitung:
    1.Wickle den Korken in einen Stoffrest und miss so ab,wie groß das Stück Stoff für das Kleid des Korkenmännchens sein muss. Der Stoff muss einmal um den Korken herum passen und sollte ihn in der Höhe mindestens zu zwei Dritteln bedecken.
    2.Schneide den Stoff zu und binde ihn mit einem Wollfaden etwa auf Halshöhe des Männchens fest. Klappe nun den Stoff, der über das Gesicht ragt, herunter.
    3.Wickle dir für die Haare Wolle um die Finger. Je mehr Wolle du hier nimmst, um so wilder wird später die Frisur des Männchens!
    4.Ziehe die Wolle wieder von den Fingern herunter. Für lange Haare bindest du nun die Wollschlaufen an einer Stelle zusammen, so dass sie eine "0" bilden. Für kurze Haare bindest du die Schlaufen in der Mitte zusammen, so dass sie eine "8" bilden. Schneide nun die Schlaufen auf.
    5.Schneide ein Stück von den Draht ab und biege eine Krampe daraus(ein "U" aus Draht). Stecke mit der Krampe die Haare auf dem Kopf des Männchens fest (nimm hier Zange zur Hilfe, dann kannst du die Krampe besser halten). Wenn du keinen Draht hast, kannst du die Haare auch mit einem Nagel am Korken befestigen.
    6.Male deinem Männchen mit Filzstiften ein Gesicht.