Umwelthaus Pinneberg e.V.

Umwelthaus Pinneberg e.V.

Bibliothek
frühere Bonbons

zurück zur "Bonbondose" Materialien Fotos
Weihnachtskugeln

Du brauchst:
  • mindestens eine nicht mehr funktionierende Glühbirne
  • Flüssigkleber, z.B. Tapetenkleister oder transparent trocknenden Holzleim
  • einen Pinsel
  • Reste von Geschenkpapier, Schleifen, Bändern, Glitzerkram oder ähnlichem
  • Eine Bastelunterlage

    Anleitung:
    1. Knote an dem Gewinde Bänder zum Aufhängen fest.
    2. Suche dir aus, womit du die Glühbirne umkleben willst. Schneide dir zum Beispiel passende Papierstücke zurecht. Damit das Papier an der runden Form der Glühbirne besser anliegt, schneide es an den Rändern in Fransen.
    3. Bestreiche mit dem Pinsel die Glühbirne mit Kleber und klebe die Papierstücke auf.
    Dekoriere deine Glühbirne nach deinem Wunsch mit weiteren Papierstücken, Schleifen, Bändern und allem, was weihnachtlich glitzert.
    Fertig ist deine Weihnachtskugel! Aber bevor du sie an den Baum hängst, musst du sie etwa eine Stunde trocknen lassen.