Umwelthaus Pinneberg e.V.

Umwelthaus Pinneberg e.V.

Biologisches Puppentheater
Fledermäuse

zurück

Lebensbaum Eiche



Kurzinfo:
Zielgruppe: Vor allem Grundschulklassen
Dauer: Je Vorstellung etwa eine Schulstunde
Idee: Im Stück wird über die Biologie der Fledermäuse informiert.
Randbedingungen: Der für das Theaterstück vorgesehene Raum muss abdunkelbar sein. Es wird ein Stromanschluss benötigt.
Die Kinder begleiten einen Fledermausexperten als Exkursionsteilnehmer durch das Fledermausjahr. Dabei müssen sie an vielen Punkten des Stückes selbst aktiv werden, zum Beispiel in dem sie mit den Puppen oder den Schauspielern interagieren.
Das Stück ist für eine Klassenstärke (optimal 20-25 Kinder) ausgelegt, weitere Klassen können zuschauen. Durch flexibel gestaltbare Inhalte ist es vom Kindergartenalter bis zur Orientierungsstufe spielbar.
Inhalt:
In der Manier einer Fledermausexkursion werden verschiedene, jahreszeitliche Lebenssituationen der Flattertiere besucht. Die Schauplätze halten jedoch Überraschungen bereit, so muss eine Giftspritzerin aufgeklärt, ein Fledermaus-Junges gerettet und ein Hausbesitzer vom Dachausbau abgehalten werden. Doch das aufregendste sind die Fledermäuse selbst: Diese werden von den Kindern gespielt, fliegen und jagen Insekten in der Dunkelheit mit ihrem Ultraschall-Ortungssystem, das im Bat-Detektor hörbar gemacht wird.