Außerschulischer Lernort

Als Entdeckergarten bieten wir den Schulen des Kreises Pinneberg Angebote aufbauend auf die in der Schule vermittelten Lerninhalte an.

Das GetreideDer WasserkreislaufDie BieneDer Apfel

Klicke auf die Titel für mehr Informationen!

Diese vier Themenblöcke werden zu den angegebenen Terminen angeboten und dauern jeweils von 9 – 12 Uhr.

Der Ablauf ist bei allen Angeboten ähnlich. Um 9 Uhr beginnt der Vormittag mit einer Rally durch den Entdeckergarten. Hierbei sind nicht nur Fragen zum jeweiligen Thema des Tages zu beantworten. Die Kinder haben dabei auch die Gelegenheit den Garten mit den dort lebenden Tieren, wie z.B. den Kaninchen oder den Hühnern kennen zu lernen.

Danach wird die Rally beim Frühstück, das die Klassen selbst mitbringen, ausgewertet.

Danach werden beim Stationenlernen drei verschiedene Aspekte des Themas altersgerecht erkundet. Hierbei sind 3-6 geschulte Personen des Entdeckergartens vor Ort und leiten die Stationen. Jeweils 1/3 der Kinder durchlaufen jede Station im Wechsel. Die Stationen dauern je nach Modul 20-30 min. Es werden Inhalte wiederholt und vertieft, aber auch sehr praktisch und mit allen Sinnen neue Aspekte, wie z. B. beim Getreide, die Rolle des Geflügels dabei erfahren.