Kategorien
Termine Veranstaltungen

Brotbackgruppe

An jedem 3. Sonntag im Monat

„Der Geschmack des geteilten Brotes hat nicht seinesgleichen“ Antoine de Saint-Exupéry

Und wenn das Brot dann noch gemeinsam selbst gebacken ist, braun und knusprig aus dem Holzbackofen vor uns liegt und duftet, dann erst recht.

Seit Oktober 2019 ist unser Holzbackofen in Betrieb und wir konnten ihn schon an vielen Backtagen nutzen.

Die werden von einer kleinen Gruppe vorbereitet und – wenn wir wieder dürfen – kann dazukommen, wer Lust und Zeit hat.

Die hohe Temperatur direkt nach dem Anheizen mit Holz ist gut, um Pizza, Flammkuchen oder Ähnliches zu backen, dann werden nach Bedarf ein bis zwei Füllungen Brot eingeschoben. Roggenbrot mit Sauerteigbieten wir regelmäßig an, außerdem probieren wir aus, was gelingt und gern gegessen wird.

Die Hitze danach reicht noch für Kuchen, Quiche oder Gratin und zum Schluss können Knäckebrot oder Dörrobst darin trocknen.

Die Produkte bieten wir gegen Spende an, auch eine Beteiligung mit Jahresbeitrag ist möglich.

Regelmäßige soll parallel zum Outdoor-Kochen an jedem 3. Sonntag im Monat gebacken werden. Aufgrund der Coronabeschränkungen gibt es eine Teilnehmer*innenbegrenzung. Bitte meldet euch zunächst über das Kontaktformular.

Weitere Termine werden nach Bedarf angeboten.

Wer regelmäßig informiert werden will, schreibt mir bitte über dieses Kontaktformular:

    Ingrid Neitzel